(06341) 95 96 40

Philosophie der Praxis

Ziel dieser Praxis ist es einen Ort zu schaffen, an dem Sie sich als Patienten und wir uns als Team wohl fühlen. Aus dieser Haltung heraus soll eine Atmosphäre entstehen, in der Heilung geschehen kann.

Wir können heute auf große Erfolge der Schulmedizin zurückblicken. Es gibt allerdings Strömungen, die Medizin immer mehr anhand sogenannter „evidenzbasierter Kriterien“ (auf der Grundlage von Studien) auszurichten. Dieser Ansatz mag in manchen Bereichen sinnvoll und nachvollziehbar sein. Es besteht jedoch die Gefahr, dass zwei wesentliche Aspekte des Heilens verloren gehen, nämlich die Individualität und die Menschlichkeit. Wenn nur Zahlen über eine Therapie entscheiden, so spielen die eigene Biographie und die Lebensumstände keine Rolle mehr.

Aus meiner Sicht zeichnet sich gute Medizin dadurch aus, dass sie die Individualität in den Mittelpunkt des Ansatzes stellt. Und hier schließt sich der Kreis zu den komplementären (ergänzenden) Naturheilverfahren. Sie sind Bestandteile der sogenannten Erfahrungsmedizin, die auf ein langes Erbe seit den antiken Anfängen mit Hippokrates zurückblicken kann.

Wir sehen unsere Aufgabe darin gelegen mit Ihnen zusammen diejenige Therapie zu finden, durch die Sie persönlich am meisten profitieren können.